News aus dem Sport

USA: Was bewirkt ein diplomatischer Olympia-Boykott?

Die USA haben einen diplomatischen Boykott der Olympischen Spiele in China angekündigt. Der Grund: Fortdauernder "Genozid" und weitere Menschenrechtsverletzungen. Was kann man mit dieser Protestform erreichen?

FIFA Arab Cup 2021 ? neues Technologie-Zeitalter bricht an

Milliardenschwere Investitionen, supermoderne Stadien und der komplette Einzug in die digitale Welt ? die WM 2022 in Katar wird auf unerhört hohem technischem Niveau stattfinden. Der Arab Cup gibt einen Vorgeschmack.

Anklage gegen HSV-Profi Bakery Jatta

Überraschende Wende: Nun will die Staatsanwaltschaft Hamburg den gambischen Fußballprofi Bakery Jatta doch vor Gericht bringen. Der Fall schien eigentlich schon erledigt zu sein.

Formel 1: Lewis Hamilton und Max Verstappen im WM-Kampf gleichauf

Max Verstappen riskiert im Duell mit Lewis Hamilton beim Großen Preis von Saudi-Arabien alles - sogar einen Unfall? Am Ende kann er den Sieg des Briten nicht verhindern. Kopf an Kopf gehen die Rivalen ins letzte Rennen.

Borussia Dortmund verliert gegen FC Bayern

Ein umstrittener Elfmeter nach Handspiel von Mats Hummels bringt dem FC Bayern bei Borussia Dortmund den Sieg. Gladbach blamiert sich am 14. Spieltag der Bundesliga gegen Freiburg und Leipzig entlässt Trainer Marsch.

Meinung: Absichtliches Handspiel Hummels? Eindeutig uneindeutig!

Nach dem Spitzenspiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern wird über einen Elfmeterpfiff und den Videoschiedsrichter diskutiert. Daran sind die Unparteiischen selbst schuld, findet Andreas Sten-Ziemons.

RB Leipzig trennt sich von Trainer Marsch

Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat auf den bislang enttäuschenden Saisonverlauf reagiert und Trainer Jesse Marsch entlassen. Das gab der Vizemeister zwei Tage nach der bitteren 1:2 Pleite bei Union Berlin bekannt.

Meinung: Der Fußball ist der Prügelknabe der Corona-Pandemie

Die Zuschauerzahl bei Bundesliga-Spielen wird wegen der Corona-Pandemie erneut eingeschränkt. Der Fußball ist ein leichtes Ziel, um von anderen Versäumnissen abzulenken, meint Matt Ford.

Wegen Corona: Maximal 15.000 Zuschauer bei Fußballspielen

In der Fußball-Bundesliga und auch bei anderen Sportveranstaltungen werden die Ränge wegen der dramatischen Corona-Lage wieder leerer. Bund und Länder einigen sich jedoch nicht auf generelle Geisterspiele.